Busreisen - Innsbruck Tirol KONZERTREISE  NACH  RAIDING  INS  LISZTZENTRUM


KONZERTREISE NACH RAIDING INS LISZTZENTRUM

Donnerstag – Sonntag, 14. – 17. Juni 2018

Raiding, ein winziges burgenländisches Dorf an der ungarischen Grenze, ist der Geburtsort von Franz Liszt. 2006 wurde dort eine Konzerthalle mit hervorragender Akustik gebaut, in der viermal jährlich großartige Konzerte veranstaltet werden. Es ist uns gelungen, für zwei Konzerte Karten zu reservieren. Neben dem Musikgenuss liegt der Schwerpunkt dieser Fahrt auf dem Besuch von spannend gestalteten Kirchenräumen in Graz und im Burgenland.

Donnerstag, 14. Juni
Fahrt nach Graz. Wir besuchen mit kundiger Führung drei „moderne“ Kirchen mit spannender Ausstattung. Eine davon ist die Pfarrkirche St. Andrä. Unser Bischof Hermann Glettler war hier jahrelang Pfarrer und ließ die Kirche von verschiedenen Künstlern umgestalten. Abendessen im Hotel in Graz.

Freitag, 15. Juni
Graz: Im Juni 2018 feiert die Diözese Graz-Seckau das 800-Jahr-Jubiläum. Aus diesem Anlass können wir im Dom, im Mausoleum und im Priesterseminar im Zuge einer kompetenten Führung Kunstwerke und Räume sehen, die sonst nicht öffentlich zugänglich sind – auch Graz-Kenner werden erstaunt sein. Auf diesen Kunstgenuss folgt in der Oststeiermark ein kulinarischer Genuss mit Besichtigung – lassen Sie sich überraschen! Hotelbezug in Lutzmannsburg, frühes Abendessen. Fahrt nach Raiding zu „Carmina Burana“ von Carl Orff mit dem Wiener Kammerchor.

Samstag, 16. Juni
Am Vormittag Fahrt zu drei „neuen“ Kirchen in Oberwart, Stegersbach und Neuhaus. Nachmittag zur freien Verfügung in der Therme Lutzmannsburg oder im Hotel oder bei einer kleinen Weinkost. Frühes Abendessen, Fahrt nach Raiding zum Klavierkonzert: Der junge Ausnahmepianist Boris Giltburg (1984 in Moskau geboren) spielt Werke von F. Liszt und S. Rachmaninov.

Sonntag, 17. Juni Heimfahrt über die Westautobahn mit Stationen je nach Wetter und Verkehr.

Achtung : Hotel-Option für Einzelzimmer bis 15. Jänner 2018, Doppelzimmer bis 15. Februar 2018!

Preis: € 630,- / EZZ: € 70,-

Abfahrt:
Innsbruck, Marktgraben 7.00 Uhr
Hall, M-Preis Stadtgraben 7.30 Uhr

Leistungen:
Fahrt im bequemen Reisebus
3 x HP, 2 Konzertkarten II. Kat.,
1 Mittagsimbiss, Führungen



Es gelten die AGB

VERBINDLICH ANMELDEN

ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT




Natterer Reisen - Franz Mayr
Bahnhofstraße 8a • 6161 Natters bei Innsbruck • Tel.: +43 512 546454 • Fax: +43 512 546455 • Email: info(at)natterer-reisen.at webdesign