Busreisen - Innsbruck Tirol BAHNHOFGESCHICHTEN  -  150  JAHRE  BRENNERBAHN


BAHNHOFGESCHICHTEN - 150 JAHRE BRENNERBAHN

Donnerstag, 1. Juni 2017

Eine literarische Reise in den Süden

Als am 24. August 1867 der erste Personenzug von Innsbruck nach Bozen fuhr, begann ein neues Zeitalter für den Personen- und Frachtverkehr im Durchzugsland Tirol. Hatte eine Stellwagen-Kutsche bisher 15 Stunden von Innsbruck nach Bozen gebraucht, legte nun ein Eilzug in 5 Stunden und 5 Minuten diese Strecke zurück. Welch ein Fortschritt! Allerdings konnte sich nicht jeder diese Reise leisten – eine Fahrt kostete so viel wie der Wochenlohn eines Arbeiters.


Seit 150 Jahren gibt es also die Brennerbahn. Viel hat sich in diesen Jahren getan! Touristen kamen ins Land, Hotels wurden gebaut, die Grenze wurde gezogen, Kriegsmaterial befördert, die Bahn wurde elektrifiziert und bringt heute schneller denn je innerhalb von genau 2 Stunden den Reisenden von Innsbruck nach Bozen.

Ich möchte Ihnen an den einzelnen Bahnhöfen der Strecke „Bahnhofgeschichten“ vorlesen und erzählen. Sie berichten von Menschen, Begegnungen, Katastrophen und technischen Neuerungen – kunterbunt und abwechslungsreich!

Wir beginnen den Tag mit der Besichtigung der Modelleisenbahnanlage in der Bundesbahndirektion Innsbruck. Anschließend bringt uns der Bus zum Bahnhof und wir nehmen den Zug zum Brenner. Dort beginnen die „Bahnhofgeschichten“, denn die Station Brennero/Brenner hat viel zu erzählen. Weiter geht es mit unserem Bus zu den verschiedenen Bahnhöfen. In Gossensass hören wir von illustren Reisenden, in Franzensfeste von technischen Einzelheiten und Neuerungen, in Brixen von den Südbahnhotels, in Klausen und Waidbruck von kleinen und großen Katastrophen und landen schließ-lich in Bozen. Hier wird in der Eingangshalle des Bahnhofes eine Ausstellung über die Geschichte des Gebäudes gezeigt. Nach kurzer Freizeit in der Stadt geht es wieder zurück nach Nordtirol.

Preis: € 70,-
Preis: € 63,- (für Inhaber einer Jahreskarte von ÖBB oder VVT)

Abfahrt:
Hall, M-Preis Stadtgraben 7.40 Uhr
Innsbruck, Marktgraben 8.10 Uhr

Leistungen:
Fahrt im bequemen Reisebus
Eintritt, Führungen



Es gelten die AGB

VERBINDLICH ANMELDEN

ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT




Natterer Reisen - Franz Mayr
Bahnhofstraße 8a • 6161 Natters bei Innsbruck • Tel.: +43 512 546454 • Fax: +43 512 546455 • Email: info(at)natterer-reisen.at webdesign