Busreisen - Innsbruck Tirol Der Golf von Neapel


Der Golf von Neapel

vom 04.-10.10.2020

Fahren Sie mit uns zu den Golfen von Neapel und Salerno. Die „Magna Grecia“ wie die Römer bewundernd die Städte und Häfen des Südens genannt haben, hat eine wild bewegte Geschichte hinter sich. Neapel „Neapolis“ wurde schon 800 Jahre vor Christus von den Griechen gegründet. Beginnend von den Griechen über die Römer, Byzantiner, Langobarden und Mauren waren viele Kulturen und Sprachen prägend für dieses Gebiet. Wir fahren auf den aktiven Vulkan Vesuv, zur Amalfitanischen Küste, besuchen die geschichtsträchtige Stadt Neapel und andere Attraktionen in Pompeji, Salerno und Paestum. Eine Reise die auch Sie begeistern wird.

04.10.2020, Abfahrt um 07:00 in Innsbruck/Heiliggeiststraße
Anreise über die Autobahn von Innsbruck nach Fiano Romano. Einchecken im Best Western Hotel „Roma Nord“ und Abendessen.

05.10.2020, Monte Casino, Vesuv und Torre del Greco.
Abfahrt von Fiano Romano durch das südliche Latium nach „Monte Casino“. Besichtigung des berühmten Benediktinerklosters, das im zweiten Weltkrieg komplett zerstört wurde. Weiter hinein nach Kampanien an den Golf von Neapel, auf den aktiven Vulkan „Vesuv“. Wir kommen dann an unser Tagesziel, nach „Torre del Greco“. Einchecken im ****Hotel „Poseidon“ und Abendessen.

06.10.2020, Amalfi, Ravello und Pompeji.
Tagesausflug an die Südseite der Halbinsel von Sorrent zur altberühmten Hafenstadt „Amalfi“. Besichtigung des Domes, der dem Heiligen Andreas geweiht ist. Weiter geht’s nach „Ravello“. Besichtigung des Domes und der Villa Ruffolo die von einem wunderschönen Garten umgeben ist. Am Nachmittag besuchen wir die Ausgrabungen von „Pompeji“, am Fuße des Vesuv. Rückfahrt ins Hotel und Abendessen.

07.10.2020, Paestum und Salerno.
Tagesausflug an den Golf von Salerno, zu den griechischen Tempeln von „Paestum“ (Neptun und Cerestempel) und dem dazugehörigen Museum , das wertvolle griechische und etruskische Kunstwerke birgt. Am Nachmittag besuchen wir die eng zusammengebaute Stadt „Salerno“, mit dem Dom San Matteo und anderen Sehenswürdigkeiten. Rückfahrt ins Hotel und Abendessen.

08.10.2020, Neapel.
Ein Tag in „Neapel“, der großen Hauptstadt von Kampanien. Stadtrundgang durch die Altstadt bis zum Königsschloß und dem Castel Nuovo am Hafen. Am Nachmittag Besuch des Nationalmuseums und zu den Phlegräischen Feldern mit den vulkanischen Erscheinungen der Solfatara. Rückfahrt ins Hotel und Abendessen.

09.10.2020, Orvieto und Chianciano Terme.
Von Torre del Grecco kommen wir durch das nördliche Kampanien nach Umbrien, nach „Orvieto“. Besuch der schönen Altstadt mit dem großartigen Dom. Weiterfahrt durch die schöne Landschaft nach „Chianciano Terme“. Einchecken im ***Hotel „President“ und Abendessen.

10.10.2020, Heimreise.
Durch Umbrien kommen wir in die östliche Toskana, und besuchen die sehenswerte Altstadt von „Arezzo“. Heimreise über die Autobahn nach Innsbruck.

Reisepreis: € 860,-
Einzelzimmerzuschlag: € 160,-

Leistungen:
Fahrt im modernen Reisebus
1 x Halbpension im ****Best Western Hotel „Roma Nord“ in Fiano Romano
4 x Halbpension im **** Hotel „Poseidon“, in Torre del Greco
1 x Halbpension im ***Hotel „President“ in Chianciano Terme
Reiseleitung

Diverse Eintritte sind vor Ort zu bezahlen.


Abfahrt: 07:00 Uhr Innsbruck/Heiliggeiststraße


Es gelten die AGB

VERBINDLICH ANMELDEN

ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT




Natterer Reisen - Franz Mayr
Bahnhofstraße 8a • 6161 Natters bei Innsbruck • Tel.: +43 512 546454 • Fax: +43 512 546455 • Email: info(at)natterer-reisen.at webdesign