Busreisen - Innsbruck Tirol Unbekanntes Piemont


Unbekanntes Piemont

vom 24.-27.10.2019

Piemont ist einer jener Regionen Italiens, die vom Massentourismus verschont geblieben ist. Nur Weinkenner und Feinschmecker wussten von jeher diese Gegend mit den kaum berührten Landschaften und Orten zu schätzen. Die Nähe zu Frankreich hat Kunst und Geschichte des „Piemont“ entscheidend geprägt. Es entstand eine unvergleichliche Mischung zwischen französischer und italienischer Kunst. Wir genießen die Hügelige Landschaft und den guten Wein bei einer Rundfahrt durch das „Barologebiet“ und besuchen auch die Hauptstadt „Turin“.

24.10.2019, 07:00 Abfahrt Innsbruck/Heiliggeiststraße
Die Anfahrt erfolgt über den Brenner, vorbei an Bozen, Trient, Affi nach Brescia und nach „Cremona“. Individuelle Mittagspause in der berühmten Geigenbauerstadt. Weiterfahrt nach „Pavia“, zum sehenswerten Karthäuserkloster „Certosa di Pavia“. Am späten Nachmittag erreichen wir unser Ziel den kleinen Ort „Rocca di Arazzo“ Einchecken für drei Nächte im ***Hotel „Villa Conte Riccardi“. Abendessen.

25.10.2019, Rundfahrt durch die Langhe und das Barologebiet
Am Vormittag besichtigen wir die mittelalterliche Stadt Alba und anschließend die Weinberge und Hügel des Barologebietes. Die wichtigsten Orte der Langhe sind Bra, Barbaresco und der berühmte Weinort „Barolo“. Eine Weinverkostung der herrlichen piemontesischen Weine mit Mittagsimbiss runden diesen Ausflug ab. Rückfahrt nach Rocca di Arazzo. Abendessen.

26.10.2019, Zur Hauptstadt des Piemont, nach „Turin“
Wer weiß schon dass Turin zu den schönsten Barockstädten Europas gehört. Modernes Geschäftsleben und prachtvolle historische Architektur verbinden sich hier zu einer faszinierenden Stadt. Mit örtlicher Führung starten wir bei der „Piazza Castello“, wo auch der Königspalast und das Opernhaus steht. Von dort aus geht es kombiniert mit Bus und zu Fuß zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Durch die luftigen Arkadengänge kommt man in die „gute Stube“, Turins, den „San Carlo“ Platz. Anschließend ist Freizeit für das Mittagessen und eigene Aktivitäten. Rückfahrt nach Rocca di Arazzo über „Asti“, mit kurzem Aufenthalt in der bekannten „Spumante“ Stadt. Abendessen im Hotel.

27.10.2019, Heimreise über „Mailand“
Abreise nach Mailand. Besuch der berühmten norditalienischen Metropole, mit dem Dom, dem Castello Sforzesco, der Mailänder Scala u.a.m.… Anschließend Heimreise über, Brescia, Affi, Trient, Bozen nach Innsbruck.

Reisepreis: € 460,-
Einzelzimmerzuschlag: € 60,-

Abfahrt:
07:00 Abfahrt Innsbruck/Heiliggeiststraße

Leistungen:
Fahrt im bequemen Reisebus
3 x HP im ***Hotel “Villa Conte Riccardi” in Rocca di Arazzo
Weinverkostung mit Imbiss im Barologebiet.
Reiseleitung und Führungen

Diverse Eintritte sind vor Ort selbst zu bezahlen.


Es gelten die AGB

VERBINDLICH ANMELDEN

ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT




Natterer Reisen - Franz Mayr
Bahnhofstraße 8a • 6161 Natters bei Innsbruck • Tel.: +43 512 546454 • Fax: +43 512 546455 • Email: info(at)natterer-reisen.at webdesign