Busreisen - Innsbruck Tirol EIN  TAG  IM  PITZTAL


EIN TAG IM PITZTAL

Dienstag, 14. Juni 2022

ausgebucht! Warteliste möglich.
Letztes Jahr haben wir uns pandemiebedingt nur innerhalb von Nordtirol umgeschaut und dabei gesehen, wie viel Interessantes und Neues es in unserer näheren Umgebung gibt. Mit einer Fahrt ins Pitztal gibt es nun eine Fortsetzung dieser „Heimatkunde“. Wir werden den ganzen Tag von Frau Hildegard Neuner begleitet, die ihr Tal wie die eigene Westentasche kennt.

Schon bei Imst, nahe dem Taleingang, erwartet uns ein historisch sehr interessantes und für Tirol einmaliges Denkmal: die Sachsenkapelle, die wir zu Fuß in wenigen Minuten erreichen.

Weiter geht es nach St. Leonhard im Pitztal zum Tiroler Steinbockzentrum am Schrofen. Das „Haus am Schrofen“ ist der Mittelpunkt des Steinbockzentrums. Es besticht durch seine außergewöhnliche Architektur und umfasst eine interaktive Ausstellung auf zwei Ebenen, ein Café/Restaurant und eine Aussichtsterrasse. Ein Teil der Ausstellung dreht sich um frühe Fotografie im Pitztal. Die seltenen Aufnahmen aus der Zeit um 1900 sind wie Fenster in die Geschichte des Tales. Der andere Ausstellungsteil erzählt von der Wiederansiedlung der Steinböcke im Pitztal vor 65 Jahren – waren sie doch im Mittelalter als Lieferanten von Fleisch, Fell und Arzneien intensiv bejagt worden und in Tirol jahrhundertelang ausgestorben. Hier erfährt man, warum sie wahre Kletterprofis sind und wie sie leben und dann ist es wirklich Zeit, den Tieren selbst zu begegnen: Im frei begehbaren Wildtiergehege können Steinböcke und Murmeltiere auf Augenhöhe beobachtet werden.

Nach dem Mittagessen im Besucherzentrum fahren wir – nur bei schönem Wetter! – noch kurz ans Talende. Und dann geht es talauswärts nach Wenns an der Römerstraße. Im schönen Dorfzentrum wird uns Frau Neuner von berühmten Wenner Persönlichkeiten und vom ältesten Krippenverein der Welt erzählen. Nach kurzer Kaffeepause treten wir die Heimfahrt an.

Bitte vergessen Sie nicht Ihren Grünen Pass! Wir wissen nicht, welche Corona-Regeln gerade gelten.

Preis: € 73,-

Abfahrt:
Hall, M-Preis, Stadtgraben 8:00 Uhr
Innsbruck, Marktgraben 8:30 Uhr

Leistungen:
Fahrt im bequemen Reisebus
Eintritt, Führungen




Es gelten die AGB

VERBINDLICH ANMELDEN

ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT




Natterer Reisen - Franz Mayr
Bahnhofstraße 8a • 6161 Natters bei Innsbruck • Tel.: +43 512 546454 • Fax: +43 512 546455 • Email: info(at)natterer-reisen.at webdesign